• Management Mitglieder gesucht... Klicke für Infos
  • Suchen Spieler für das nächste Call of Duty... Klicke für Infos
  • Neues Design Facebook etc.
  • Wir suchen Teams aller Art!! Klicke für Infos

Kein FOV Slider, Mod Tools & größerer Support nach Launch

am .

In einem Gespräch mit Gameinformer verriet Mark Rubin einige Details über die PC Version von Call of Duty: Ghosts. Dabei gibt es Infos über das Field of View (FOV), Mod Tools für Ghosts und einem größeren Support nach dem Launch von Call of Duty: Ghosts.

Das erste was Rubin bestätigte, ist dass es in der PC Version von Call of Duty: Ghosts keinen Field of View Slider geben wird. Das heißt es wir wohl keine Möglichkeit geben das Field of View zu ändern. Allerdings kann sich dies durchaus auch ändern und es wird ein Slider dafür nach Launch eingebaut.

Nvidia kündigt Antwort auf AMD Radeon R9 290X an

am .

Nvidia hat mit der Geforce GTX 780Ti eine neue Grafikkarte angekündigt, wie wohl als direkte Antwort auf die AMD Radeon R9 290X gedacht ist.

Auf der Veranstaltung in Montreal hat CEO Jen Hsun-Huang die neue Nvidia Geforce GTX 780Ti angekündigt, war dabei allerdings mehr als spärlich bei den Informationen. Es gab keinerlei technische Daten, sondern nur die Aussage, dass die Grafikkarte leise und energieeffizient mit niedriger TDP sein soll und 3-Wege-SLI unterstützt.

Watch Dogs verschiebung könnte an der Konkurrenz liegen

am .

Konkrete Gründe für die Verschiebung der Veröffentlichung von Watch Dogs auf das kommende Jahr hat Spielentwickler und Publisher Ubisoft bisher nicht genannt - wie sonst auch bei derartigen Entscheidungen in der Spiele-Branche war lediglich vom letzten Feinschliff und einigen Qualitätsverbesserungen, die man noch vornehmen wolle, die Rede.

Kein Wunder also, dass sich nun die ersten Analysten dazu berufen fühlen, nach den wahren Gründen für die Release-Verschiebung zu suchen. Ganz vorne mit dabei: Branchen-Analyst Michael Pachter von Wedbush Securities. Ihm zufolge haben Ubisoft vor allem andere und zeitnah erscheinende Blockbuster-Titel wie GTA 5 , Battlefield 4 und Call of Duty: Ghost Angst gemacht:

"Freuen uns darauf, die Verkaufsrekorde von GTA 5 zu überbieten"

am .

Der Publisher Activision ist davon überzeugt, mit dem Shooter Call of Duty: Ghosts die Verkaufsrekorde von Grand Theft Auto 5 überbieten zu können. Das ist jedoch keine leichte Augabe.

Der Publisher Activision hat großes Vertrauen in den Shooter Call of Duty: Ghosts - und sagt jetzt sogar dem Actionspiel Grand Theft Auto 5 ganz offen den Kampf an. Wie der Brand-Manager Kevin Flynn von Activision UK jetzt gegenüber dem Official Xbox Magazine erklärt hat, freue er sich schon jetzt darauf, die Verkaufsrekorde von GTA 5 zu brechen.

Amazon nennt seine meist verkauften Spiele der letzten 15 Jahre

am .

Amazon feiert zurzeit sein 15jähriges Bestehen. Da rückt der Händler auch mal mit einigen Verkaufsstatistiken seit seiner Gründung heraus. Und zumindest Amazon.uk geht diesbezüglich ins Detail und nennt unter anderem die zehn meist verkauften Spiele über die Plattform seit 1998.